Weihnachtsfeier der Feuerwehr

Am 6.1.2018 veranstaltete die Feuerwehr Flörsbach ihre alljährliche Weihnachtsfeier. Sie lud die Kammeradinnen und Kammeraden zur Schutzhütte zum gemütlichen Umtrunk und leckerem aus dem Feuer.Da die Wochenenden vor Weihnachten bekanntlich der Familie und den Freunden vorbehalten sind, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Flörsbach seid Jahren ihre ´´Weihnachtsfeier´´ in den ersten Jannuarwochen des neuen Jahres.

Taditionell werden, morgens an der Schutzhütte in Flörsbach, Feuer entfacht und Lackefleisch in der Glut gegrillt.

Dafür machen sich vier Kammeraden in aller früh auf die Reise. Bepackt mit kleineren Leckereien für den Weg, sowie Heißgetränke gegen die meist bittere Kälte, geht es in tiefster Nacht in den Wald zur Schutzhütte.

Dort angekommen, wird das bereitgelegte Holz fachmännisch getürmt und zum Feuer entfacht.

Das wichtigste ist eines der Schwedenfeuer, es dieht später als Kochstelle für das Frühstück, meist Rühreier mit Speck und Zwiebelndazu frisches Brot.

Nach der Stärkung wird die Hütte, sowie der umliegende Platz, für die später ankommenden Feuerwehrleute und Gäste hergerichtet.

Diese treffen sich nämlich gegen 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus und wandern dann gemütlich zur Schutzhütte, die sie meist gegen Mittag erreichen.

 

 

Wir danken allen die der Einladung gefolgt sind und hoffen auf ein Erfolgreiches und Einsatzarmes Jahr 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.