Flörsbachtal-Flörsbach hat neuen Feuerwehrsanitäter

Retten, Löschen, Schützen, Bergen, dass sind die vier Grundsäulen, auf denen das Feuerwehrwesen beruht. Um möglichst schnell vor Ort Erste Hilfe Maßnahmen einzuleiten, ob beim Patienten oder einem Kameraden / einer Kameradin, werden Feuerwehrleute fortlaufend in 1. Hilfe aus und weitergebildet.

Sven Asmus entschied sich mehr machen zu wollen und tiefgründiger in die 1. Hilfe einzusteigen.

Somit besuchte er, neben 19 anderen Feuerwehrfrauen und -männern aus dem gesamten Bundesland Hessen, vom 19.2 bis 2.3.2018 einen zweiwöchigen Lehrgang an der Landesfeuerwehrschule in Kassel. Ziel: Der Sanitäter der Feuerwehr.

Foto Thomas Wölfelschneider FF-Wiesbaden-Auringen

Neben der Klassischen Wundversorgung und der bekannten Herz–Lungen–Wiederbelebung wurde hier aber viel mehr vermittelt.

  • Reanimationsmaßnahmen mit Automatischen-Externen-Defibrillatoren (AED´s)
  • Reanimationsmaßnahmen an Säuglingen und Kindern
  • Wiederbelebung mit Hilfsmitteln (Maskenbeatmung, Anwendung von Oropharyngeatuben, Einsatz von extraglottischen Atemwegshilfen)
  • Einsatz von manuellen Absauggeräten
  • Sauerstoffapplikation

Aber auch das Vorgehen bei Schock- oder Trauma – Patienten wurde in vielen Rollenspielen intensiv vermittelt und geübt.

Wir beglückwünschen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs zur bestandenen Prüfung und hoffen, dass sie ihr erlangtes Wissen nie im vollen Umfang anwenden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.