Einsatzführungsebene in Flörsbach erweitert sich.

Die Einsatzführungsebene in der Feuerwehr Flörsbachtal-Flörsbach, ist um ein Mitglied reicher.

Kristin Asmus besuchte vom 08.01-19.01.2018 die Hessische Landesfeuerwehrschule in Kassel und absolvierte in dieser Zeit den Gruppenführerlehrgang mit Erfolg.

Der Gruppenführer in der Feuerwehr befehligt bzw. führt die Taktische Einheit „Gruppe“, bestehend aus neun Einsatzkräften. Er/Sie handelt vor Ort entweder eigenständig als Einsatzleiter oder unter der Direktive einer übergeordneten Führungskraft (zum Beispiel Zugführer).

Damit erweitert sich die Einsatzführungsebene in Flörsbach auf 6 Personen.

´´Jede Aus- und Weiterbildung ist wichtig, wir müssen so breit wie möglich aufgestellt sein. Nicht nur im Zuge des demographischen Wandels, sondern auch mit Blick auf die Tagesalarmbereitschaft. Wir sind zwar noch lange nicht an unserem gesteckten Ziel, aber auf einem guten Weg dorthin. Jeder ist willkommen, jeder wird gebraucht. ´´ sagte der stellvertretende Gemeindbrandinspektor Andreas Freund, der Kristin Asmus als einer der ersten gratulierte.

 

Auch die restlichen Kameraden wünschen Kristin alles Gute und immer einen klaren Kopf bei ihren Entscheidungen als Gruppenführerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.