Feuerwehr Flörsbachtal-Flörsbach zu Gast beim Florianstag in Wiesen

Florian von Lorch, Oberbefehlshaber der Einheit zur Feuerbekämpfung der römischen Armee, lebte im 3. Jahrhundert.

File:GuentherZ 2012-03-24 0719 Magersdorf Spritzenhaus Bild Florian von Lorch.
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:GuentherZ_2012-03-24_0719_Magersdorf_Spritzenhaus_Bild_Florian_von_Lorch.jpg

Er ist Schutzpatron der (u.a.) Bäcker, Rauchfangkehrer, Gärtner, Schmiede. Vor allem ist er aber den meisten bekannt, als der Heilige St. Florian, Schutzpatron der Feuerwehrleute.

Am 6. Mai feierte man diesen Tag in Wiesen. Mit einem Gedenkzug von der alten Dreschhalle ausgehend, in die Kirche. Hier wurde besonders all jener Feuerwehrleute gedacht, die ihr Leben gelassen haben um anderen das Leben zu Retten.

Neben vielen Feuerwehren aus dem Einzugsgebiet, freute sich auch die Freiwillige Feuerwehr Flörsbachtal-Flörsbach über die Einladung, der sie gerne nachkam.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.