Die Kirb ist begraben, es lebe die Flörschbicher Kirb…

Trotz trüben Wetters feierten wieder viele große und kleine Besucher die Flörschbicher Kirb am 23/24. Juni.

Ausgerichtet wurde diese wieder vom Anglerverein Petri Heil e.V. und der Freiwilligen Feuerwehr Flörsbach e.V.

Neben den Schaustellern mit Ihrem Karussell und anderen Buden, war sicherlich die WM-Übertragung Deutschland – Schweden am Samstagabend ein Highlight.

 

Der späte Sieg unserer Nationalelf ließ die Emotionen überkochen und bescherte allen Beteiligten dann noch einen schönen Abend. DJ Wolfgang heizte den Besuchern anschließend noch ordentlich ein.

 

 

 

 

Der Sonntag startete mit dem Festgottesdienst, welcher bei bestem Wetter unter freiem Himmel stattfand. Zum Mittagessen gab es als Hauptgericht Rindfleisch mit Meerrettich und Kartoffeln; später dann eine große Kuchen- und Tortenauswahl.


Die Fischbörner Buben gaben bei bester Stimmung dem zweiten Kirbtag noch einen musikalischen Höhepunkt.

 

 

Wir sagen nochmals DANKE! Nicht nur an alle kleinen und großen Besucher unserer Kirb, sondern vor allem den vielen helfenden Händen. Sei es für die Kuchenspenden, in der Kuchentheke, der Küche, der Theke oder der Bar, beim Aufräumen oder den Organisatoren im Hintergrund. DANKE! Ohne Euch wäre solch ein Fest niemals möglich.

Juni 2018 – Freiwillige Feuerwehr Flörsbach e.V.

& Angler-Club „Petri Heil“ e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.